Berlin - Die Sinfonie der Großstadt

Berlin - Die Sinfonie der Großstadt

Stummfilm mit Livemusik

Ein Projekt von: Sinfonietta Baden
Projektleitung: Mag. Astrid Braunsperger
Industrie-Utopie: Die Stadt

„Ein Werk wurde geschaffen, das mit allem bricht, was der Film bisher gezeigt...Paläste, Häuserschluchten, rasende Eisenbahnen, donnernde
Maschinen, das Flammenmeer der Großstadtnächte Schulkinder, Arbeitermassen, brausender Verkehr, Naturseligkeiten, Großstadtsumpf, das Luxushotel und die Branntweindestille...Der mächtige Rhythmus der Arbeit, der rauschende Hymnus des Vergnügens, der Verzweiflungsschrei des Elends und das Donnern der steinernen Straßen alles wurde vereinigt zur Sinfonie der Großstadt.“ (Illustrierter Filmkurier, Berlin 1927) Die Sinfonietta Baden und der Dirigent Jörg Bierhance nehmen „Industrie-Utopie“ zum Anlass,
den für die Thematik wohl repräsentativsten Stummfilm, „Berlin – Die Sinfonie der Großstadt“, von Walther Ruttmann aus dem Jahr 1927 mit
der live gespielten Originalmusik von Edmund Meisel (Bearbeitung: M.-A. Schlingensiepen) zur Aufführung zu bringen.

Ruttmann konzipierte seinen Film als dokumentarisches Kunstwerk, das die Großstadt Berlin als lebenden Organismus darstellt.
Im langsamen Erwachen der Stadt, in der Hektik des Tages und im langsamen Ausklingen am Abend erkannte er die Analogie zum Aufbau
eines sinfonischen Werks – eine Struktur, die er mit dem Filmschnitt noch unterstrich. Der dokumentarische Film beschreibt einen Tag
in der Großstadt Berlin, die in den 1920er Jahren nach Überwindung von Weltkriegs-Depression, Inflation und Wirtschaftskrise einen euphorisierenden industriellen Aufschwung erlebte. Für die
Zuhörer und Zuseher der Gegenwart wird diese industrielle Fortschritts-Euphorie durch die intensive rhythmische Verwebung von Bild und Ton
miterlebbar. In Konsequenz stellt sich die Frage, was von dieser Utopie aus heutiger Sicht übrig geblieben ist.
Mit freundlicher Unterstützung von:
  • Congress Casino Baden
  • Deutsche Botschaft Wien
  • Volksbank AG
 
 
Mehr Projekte
Auswahl neu laden
  • Ba|:rock:|
    Lade Daten...
  • Das KunstWalzWerk
    Lade Daten...
  • Porta Pagana 2011
    Lade Daten...
  • Day Lines - Night Lines
    Lade Daten...
  • Fishtopia
    Lade Daten...
  • Vom Kommen und Bleiben
    Lade Daten...
 
 
Kultur NiederösterreichBundesministerium für Unterricht, Kunst und KulturRaiffeisen. Meine BankDie Niederösterreichische Versicherung